Allgemeine geschäftsbedingungen

 

1.  EINFÜHRUNG


 

1.1. Diese Vereinbarung enthält die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Sie beim Beitritt, Kauf sowie allen anderen Aktivitäten, die Sie auf unserer Website tätigen, gelten.

1.2. Durch Verwendung oder Einkaufen auf dieser Website erklären Sie sich mit den enthaltenen Nutzungsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

1.3. Diese Vereinbarung beschreibt und umfasst die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns, und ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Zusicherungen, Gewährleistungen und Abreden in Bezug auf die Website, die von oder über die Website zur Verfügung gestellten Inhalte und Computerprogramme, sowie den Gegenstand dieser Vereinbarung.

1.4. Durch Anklicken des Kästchens "Ich akzeptiere die AGB", erklärt sich der Kunde mit den Bedingungen einverstanden.

 

 

2. ÄNDERUNGEN DER BEDINGUNGEN


 

2.1. Änderungen dieser Vereinbarung können gelegentlich, und ohne spezifische Benachrichtigung an Sie, durch KY Agency SARL vorgenommen und bewirkt werden.

2.2. Die auf dieser Seite veröffentlichte Vereinbarung spiegelt die jüngste Vereinbarung wider, und Sie sollten sie sorgfältig durchlesen, bevor Sie unsere Website nutzen.

 

 

3. NUTZUNG DER WEBSITE


 

3.1. Tickets2gp.com ist ausschließliches Eigentum von KY Agency SARL. Es ermöglicht Ihnen das Online-Shoppen für Motorsport-Veranstaltungen. Es ist Ihnen jedoch untersagt, folgende Aktivitäten durchzuführen, nämlich:

(a) Nutzung unserer Website(n), einschließlich ihrer Dienstleistungen und Tools, wenn Sie keine rechtsverbindlichen Verträge eingehen können, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, wenn Ihnen vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit die Nutzung unserer Webseiten, Dienstleistungen oder Tools verweigert wurde.

(b) Sammeln von Informationen zu persönlichen Daten der Benutzer;

(c) Veröffentlichung falscher, ungenauer, irreführender, diffamierender oder verleumderischer Inhalte;

(d) Handlungen durchführen, die dem Rating-System schaden können.

3.2. Alle Informationen und Inhalte sind Eigentum der KY Agency SARL oder Partnerunternehmen. Daher ist es untersagt, solche Informationen und Inhalte für kommerzielle Zwecke zu kopieren, zu ändern, anzuzeigen, zu verkaufen, zu übertragen, zu vertreiben, zu lizenzieren oder in irgendeiner Weise zu reproduzieren.

 

 

4. REGISTRIERUNGSDATEN UND BUCHUNG


 

4.1. Damit Sie bestellen können, müssen Sie sich während der Online-Buchung identifizieren, indem Sie Ihren vollständigen Namen, aktuelle Adresse, eine gültige E-Mail-Adresse und andere erforderlichen Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.

4.2. Sie müssen erklären, dass Sie 18 Jahre oder älter sind und für die sichere Aufbewahrung Ihres Passworts, sowie für alle Aktivitäten und Inhalte, die über Ihr Konto hochgeladen werden, verantwortlich sind.

4.3. Sie dürfen keine Computerwürmer oder Viren oder Codes zerstörerischer Natur übertragen.

4.4. Sie können eine Anfrage für einen bestimmten Sitzplatz machen, indem Sie bei der Buchung eine Nachricht im Feld "Kommentar" hinterlassen. Bitte beachten Sie, dass wir die Zuweisung des von Ihnen gewünschten Sitzplatzes nicht garantieren können.

4.5. Unser Zahlungssicherheitsverfahren kann aktiviert werden. Daher können Sie nach Bezahlung Ihrer Bestellung eine Sicherheits-E-Mail erhalten, mit Angabe der Unterlagen, die uns per E-Mail oder Fax gesendet werden müssen, damit KY Agency SARL Ihre Buchung bestätigen kann. Dieses Online-Sicherheitsverfahren wurde implementiert, um Kreditkartenbetrug zu verhindern. Erst nach Erhalt und Prüfung der Unterlagen, werden unsere Experten die Buchung ggfs. bestätigen.

 

 

5. PREISE UND ZAHLUNG


 

5.1. Die angezeigten Preise für Produkte auf unserer Website entsprechen dem auf dem Produkt selbst aufgeführten Verkaufspreis, dem vom Lieferanten vorgeschlagen oder gemäß branchenüblichen Praktiken geschätzten Verkaufspreis; oder dem geschätzten Einzelhandelspreis für einen anderswo angebotenen vergleichbaren Artikel.

5.2. Bei fehlbewerteten Preisen in unseren Katalogen, wenn der korrekte Preis des Artikels höher als der von uns angegebene Preis ist, werden wir, nach unserem Ermessen, mit Ihnen für Anweisungen vor dem Versand Kontakt aufnehmen, oder Ihre Bestellung stornieren und Sie entsprechend darüber informieren.

5.3. Der Preis auf einem Papierticket kann von dem Preis, den Sie bezahlt haben, abweichen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Anbieter Tickets zu unterschiedlichen Preisen bereitstellen, denen wir eine Marge hinzufügen. Darüber hinaus kann KY Agency SARL auch der Zahlung einer Servicegebühr an die Lieferanten unterliegen, deren Betrag nicht auf dem Nennwert des Tickets angegeben ist.

5.4. Bearbeitungsgebühren (wenn angewandt) können von einer Veranstaltung zur anderen unterschiedlich sein und dienen zur Deckung der entstandenen Kosten von KY Agency SARL.

5.5. KY Agency SARL legt nach eigenem Ermessen die Zahlungsbedingungen fest.

5.6. Sofern nicht anders vereinbart, muss die Zahlung zuerst bei KY Agency SARL eingegangen sein, bevor die Annahme der Bestellung erfolgt.

5.7. Alle Zahlungen sind in Euro vorzunehmen, basierend auf dem offiziellen Wechselkurs des Tages. Sofern keine Kreditvereinbarung vorliegt, erfolgt die Zahlung für die Produkte per Kreditkarte, Banküberweisungen oder Scheck (nur aus Frankreich und Monaco).

5.8. Rechnungen sind innerhalb der auf Ihrer Rechnung angegebenen Zahlungsfrist zahlbar, ab Rechnungsdatum. Eine Bestellung kann gesondert in Rechnung gestellt werden. KY Agency SARL hat die volle Entscheidungsfreiheit, Bestellungen zu stornieren oder abzulehnen. KY Agency SARL ist nicht für Preisgestaltung, typografische oder andere Fehler in einem Angebot durch KY Agency SARL verantwortlich und behält sich das Recht vor, Bestellungen aufgrund solcher Fehler zu stornieren. Rechnungen müssen innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungsdatum bezahlt werden. KY Agency SARL behält sich das Recht vor, die reservierten Tickets freizugeben, wenn die Frist nicht eingehalten wurde.

5.9. Wir können nicht garantieren, dass Produktbeschreibungen oder andere Inhalte dieser Website korrekt, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind.

 

 

6. TICKETS


 

6.1. Der Veranstalter ist berechtigt, den Standort von Tribünen und Stehplatzbereichen nach eigenem Ermessen zu ändern. Der Kunde ist sich darüber bewusst und akzeptiert es.

6.2. Der Ticketinhaber muss bei Teilnahme an der Veranstaltung die Sicherheitsvorschriften und Meldungen der Veranstaltung einhalten. KY Agency SARL übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen, Verlust, Diebstahl oder Kosten als Folge der Teilnahme an einer Veranstaltung.  Insbesondere kann KY Agency SARL keine Verantwortung für den Verlust oder Diebstahl der durch den Kunden erworbenen Tickets übernehmen.

6.3. Es ist die Verantwortung des Kunden, sich über Altersbeschränkungen für eine Veranstaltung zu erkundigen. KY Agency SARL kann für die Nichteinhaltung der durch einen Veranstalter auferlegten Altersbeschränkungen durch den Kunden nicht haftbar gemacht werden.

6.4. Tickets sind möglicherweise direkt bei der Veranstaltung abzuholen. Die Abhol-Option kann jederzeit und aus verschiedenen Gründen, wie die Verringerung der Kosten für die Kunden, Lieferzeit, usw. aktiviert werden. In diesem Fall werden sie nicht durch UPS geliefert, sondern zur Abholung an einem bestimmten Ort an der Veranstaltung zur Verfügung stehen. Ein Dokument mit allen notwendigen Informationen wird dem Kunden rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugestellt, um die gekauften Tickets an der Kasse der Veranstaltung oder jedem anderen angegebenen Bereich abzuholen.

6.5. KY Agency SARL kann für Datumsänderungen im Kalender nicht haftbar gemacht werden. Wir verkaufen Tickets für eine bestimmte Veranstaltung und nicht für ein Datum. KY Agency SARL ist nicht verpflichtet, den Kunden zu informieren. Es erfolgt keine Rückerstattung für die oben erwähnte Situation.

 

 

7. LIEFERUNG


 

7.1. Alle über unsere Webseite gekauften Produkte unterliegen einem Versandvertrag. Das Verlustrisiko und Eigentum dieser Artikel geht bei unserer Übergabe an den Spediteur an Sie über.

7.2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von unserem Versandpartner, UPS, gelten für die Lieferung von Tickets.

7.3. Tickets werden per UPS verschickt, ein sicherer Expressdienstleister.

7.4. Der Versand erfolgt bis zu 3-4 Wochen vor der Veranstaltung. Nachdem die Tickets unser Büro verlassen haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail von UPS, die Ihre Tracking-Nummer enthält. Damit werden Sie Ihre Sendung nachvollziehen können.

7.5. UPS liefert während der Geschäftszeiten, stellen Sie daher sicher, dass Sie persönlich an der Lieferadresse vor Ort sind.

7.6. Die Kosten werden berechnet, nachdem die Lieferadresse eingegeben wurde. Die Preise variieren je nach Ihrem geographischen Standort.

7.7. Sie sind dafür verantwortlich, eine korrekte Adresse anzugeben, an der Sie die Sendung in Empfang nehmen können.

7.8. Wünscht der Kunde aus irgendeinem Grund, dass die Tickets an eine andere Adresse als die bei der Buchung angegebene Lieferadresse gesendet werden, liegt es in der Verantwortung des Kunden, KY Agency SARL rechtzeitig vor dem geplanten Lieferdatum zu kontaktieren und die vollständigen Adressangaben schriftlich mitzuteilen. KY Agency SARL wird diese Angaben im spezifisch eingerichteten Kundenkonto entsprechend ändern. KY Agency SARL muss die Adressänderung bestätigen, damit diese gültig ist.

7.9. Bei Änderung des Lieferlandes, ist der Kunde verpflichtet, den Differenzbetrag zu bezahlen, bevor der Versand durchgeführt werden kann.


 

8. RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE


 

8.1. Sobald die Bestellung bestätigt wurde, ist keine Stornierung oder Rückerstattung möglich.

8.2. Wir müssen keine Rückerstattung leisten, wenn Sie Ihre Meinung über einen bestimmten Kauf geändert haben. Treffen Sie also Ihre Wahl mit Sorgfalt.

8.3. Die Kunden haben die Wahl, ihrer Ticketbestellung eine Versicherung hinzuzufügen. Für weitere Informationen zur Versicherung, klicken Sie bitte HIER. 

8.4. Wenn Sie keine Versicherung abgeschlossen haben oder durch die Versicherungsbedingungen nicht gedeckt sind, liegt es im Ermessen der KY Agency SARL zu entscheiden, welche Lösung Ihnen geboten wird. Allerdings unterliegen sämtliche Optionen einer Stornogebühr, deren Höhe durch KY Agency SARL auf individueller Basis bestimmt wird.


 

9. BEARBEITEN, LÖSCHEN UND ÄNDERN


 

9.1. Wir können die in dieser Vereinbarung enthaltenen Geschäftsbedingungen jederzeit und nach eigenem Ermessen bearbeiten, löschen oder ändern; dabei erfolgt eine diesbezügliche Mitteilung oder das Einstellen einer neuen Vereinbarung auf unserer Webseite.

9.2. IHRE FORTWÄHRENDE TEILNAHME AN UNSEREM PROGRAMM, IHR BESUCH UND IHRE EINKÄUFE AUF UNSERER WEBSEITE NACH DER VERÖFFENTLICHUNG EINER ÄNDERUNGSMELDUNG ODER EINER NEUEN VEREINBARUNG AUF DERSELBEN, GELTEN ALS VERBINDLICHE ANNAHME DER ÄNDERUNG.

 

 

10. ANERKENNUNG DER RECHTE


 

10.1. Sie erkennen hiermit alle Rechte, Ansprüche oder Beteiligungen an der Webseite an, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Rechte des geistigen Eigentums, und dass Sie keinerlei Rechte, Ansprüche oder Beteiligungen am Programm erwerben werden, soweit nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung festgelegt.

10.2. Sie verpflichten sich, unsere Dienstleistungen, Software oder Dokumentation weder zu verändern, anzupassen, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, disassemblieren noch anderweitig zu versuchen, den Quellcode zu ermitteln, oder einen Ersatz oder ähnlichen Dienst oder Artikel durch die Verwendung oder den Zugriff auf das Programm oder proprietäre damit verbundenen Informationen zu erstellen oder versuchen zu erstellen.

 

 

11. BETRUG


 

BETRÜGERISCHE AKTIVITÄTEN werden auf unserer Webseite streng überwacht. Bei Verdacht auf Betrug, wird KY Agency SARL auf alle uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel zurückgreifen, und Sie werden sämtliche aus diesen betrügerische Aktivitäten entstehende Kosten und Anwaltsgebühren zu tragen haben.

 

 

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG


 

12.1. Wir haften nicht für indirekte, besondere oder Folgeschäden, oder jegliche Schäden durch Verlust von Einnahmen, Gewinn oder Daten, die sich im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, auch wenn wir über die Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden.

12.2. Wir geben keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die auf unserer Webseite verkauften und angebotenen Produkte (einschließlich, aber ohne Beschränkung auf, Gewährleistungen der Eignung, Marktgängigkeit, Nichtverletzung oder jegliche stillschweigenden Gewährleistungen, die aufgrund eines Geschäftsablaufs, dem Handel oder dem Handelsbrauch entstehen).

12.3. Außerdem behaupten wir nicht, dass der Betrieb unserer Website unterbrechungsfrei oder fehlerlos sei, und wir sind daher nicht haftbar für die Folgen von Unterbrechungen oder Fehlern. Diese Webseite und ihre Informationen, Inhalte, Materialien, Produkte und Dienstleistungen werden ohne Mängelgewähr und in der vorhandenen Form zur Verfügung gestellt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Website auf Ihre eigene Gefahr erfolgt.

 


13. GEHEIMHALTUNG


 

13.1. Sie verpflichten sich, Informationen, die Sie von uns und/oder von unseren Kunden, Werbetreibenden und Lieferanten erhalten, nicht weiterzugeben. Alle Informationen von/zu einem Endbenutzerkunden sind urheberrechtlich geschützte Informationen von KY Agency SARL. Solche Kundeninformationen sind vertraulich und dürfen nicht weitergegeben werden.

13.2. Sie verpflichten sich, keine dieses urheberrechtlich geschützten Informationen auf irgendeine Weise zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu verkaufen, zu vertreiben oder kommerziell zu nutzen.


 

14. NICHT-ANWENDUNG


 

14.1. Wenn KY Agency SARL es versäumt, auf der strikten Erfüllung irgendwelcher Bedingungen und Auflagen dieser Vereinbarung zu bestehen, darf dies nicht als Abtretung oder Verzicht auf uns zustehende Rechte oder Rechtsmittel angesehen werden, noch darf es als eine Verzichterklärung auf jedwede nachfolgende Verletzung der Bedingungen oder Auflagen der Vereinbarung ausgelegt werden, deren Bedingungen oder Auflagen weiterhin in vollem Umfang in Kraft sein werden.

14.2. Kein Verzicht einer Partei bezüglich einer Verletzung der Bestimmungen dieser Vereinbarung darf als Verzicht auf irgendeine nachfolgende oder vorherige Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung angesehen werden.


 

15. GELTENDES RECHT


 

15.1. Diese Vereinbarung wird gemäß dem materiellen Recht von Monaco geschlossen und ausgelegt, ungeachtet der kollisionsrechtlichen Grundsätze.

15.2. Etwaige Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche zwischen den Parteien, aus und im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung, unterliegen hiermit unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Monaco, unter Ausschluss aller anderen Gerichte, ohne Berücksichtigung ihrer kollisionsrechtlichen Bestimmungen oder Ihres jeweiligen Wohnorts oder Staates.

15.3. Die vollständige Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand derselben wird durch diese Vereinbarung dargestellt, und setzt jede andere diesbezügliche Vereinbarung zwischen den hier genannten Parteien außer Kraft.

15.4. Ihre Rechte, welcher Art auch immer, dürfen an niemanden abgetreten oder übertragen werden; jeder Versuch, das zu tun, kann zur Beendigung dieser Vereinbarung führen, ohne jegliche Haftung für uns. Allerdings können wir diese Vereinbarung an jede beliebige Person vergeben, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung.

15.5. Falls eine Bestimmung dieser AGB sich aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder eines gerichtlichen Entscheids als ungültig oder nicht umsetzbar herausstellt, so gilt diese Bestimmung nur im gesetzlich zulässigen Umfang, ohne dass die verbleibenden Bedingungen nach ihrem Wortlaut ihre Gültigkeit und Rechtskräftigkeit verlieren.